#1

Norbert, Berlin

Berlin, DeutschlandBronze-Status

Hi,

wir haben kurz vor Weihnachten die erste Messe, die wir mit unserer Firma besuchen werden.
Aber wie kann man seinen Stand schon etwas festlich schmücken ohne kitschig zu werden?
Ich hab keine Lust auf Lametta oder kleine fette Engel.
Kerzen werden in der Halle wegen dem Brandschutz auch eher schwierig....

Alle Ideen zu mir bitte!

#2

Mario, Leipzig

Leipzig, DeutschlandGold-Status

Ja, was für ein Produkt soll man auch mit fetten Engeln bewerben? Also welches Produkt sieht unter diesen Vorraussetzungen dynamisch aus? Vermutlich keines... Ich weiß ja nicht, was ihr verkauft, aber ich würde die Deko recht reduziert, minimal und clean halten. Einfach damit ihr euer Produkt nicht überdeckt und natürlich weil dieser minimal-Stil ja auch total angesagt ist zurzeit.

Schau mal hier bei Display Systeme, da habe ich etwas gesehen, das passe könnte: https://www.my-banner.de/display-system-bestellen Da gibt es einen Weihnachtsbaum aus Karton, den finde ich recht schön und auch nicht zu aufdringlich.

Ich würde allerdings auch die anderen Display Systeme auf der Seite nicht außer acht lassen, eignen tun sich die ja grundsätzlich alle. Gerade wenn man noch eins braucht, um etwa ein konkretes Angebot/ Produkt zu bewerben. Ich hoffe, ich konnte helfen.

#3

Bakonja, Bochum

Bochum, DeutschlandGold-Status

Hoffe du hattest nen erfolgreichen Messeauftritt gehabt und konntest den Stand nach deinen Vorstellungen auch schmücken 😉 Ich an deiner Stelle würde mir da auf jeden professionelle Hilfe holen...

Ne gute Idee ist vielleicht auch ein Messecatering!Hast du schon mal Erfahrungen mit sammeln können!?Falls nicht,dann kannst du mal hier schauen und dir alle weiteren Infos zu diesem Thema holen.Mein Bruder hat auch nen eigenen Messestand...daher habe ich auch die ein oder andere Info parat.Er besucht sehr viele Messen und ich helfe ihm wo ich halt kann.

Besuche ebenfalls sehr gerne Messen,denn es ist echt mal was anderes!

LG

#4

Lisa, FFM

FFM, DeutschlandGold-Status

Denke, dass man solche Messeauftritte relativ schnell aufbauen kann, wenn man alles vorausplant. Da gibt es ja mittlerweile auch verschiedene Anbieter, welche einem da unter die Arme greifen, außer man hat selber schon alles, was es für einen solchen Auftritt braucht. Ich bin auch ein Fan von simpler Deko, welche nicht vom eigentlichen ablenkt. Vor zwei Jahren war ich mal hier in Frankfurt auf der Messe und habe dort den Messestand von (WJW) https://www.wjw.de/produktion/schneiden2d.html gesehen. Dort gab es verschiedene Display Systeme, aber das Hauptaugenmerk lag auf den Geräten, was auch am wichtigsten war. Man konnte direkt der Maschine beim Schneiden zusehen und Fragen stellen. 


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Lisa, FFM« (15.01.2019, 10:03)
411 Aufrufe | 4 Beiträge