#1

Jule, Köln

Köln, Deutschland
Bronze-Status

Welche Alternative gibt es zum 2.staatsexamen?

Hi, Ich habe das 1. Staatsexamen in Jura bestanden (sogar mit 10 Punkten). Fuer mich steht aber trotzdem fest, dass Jura nicht das richtige ist. Ich habe es nur durchgezogen um nicht 5 Jahre umsonst studiert zu haben. Ich wollte immer zur Kriminal-Polizei gehen, leider bin ich jedoch zu klein. Als Jurist bei der Polizei wuerde ich Arbeitsfelder uebernehmen die mich nicht interessieren/ 2. Staatsexamen ist noetig. Hat jemand die gleiche Lage durchgemacht und eine Alternative gefunden? (Ich bin insbesondere interessiet an Master im Ausland/ Polizei/ Buisness-einstieg) Danke im Vorraus!


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Jule, Köln« (30.04.2017, 07:39)
#2

Elisabeth, Zürich

Zürich, Schweiz
Platin-Status

Du hast das erste Examen mit 10 Punkten gemacht und willst nicht weiter machen? Das ist ja schon fast fahrlässig. Jobangebote wirst du auf jeden Fall zuhauf bekommen. Glückwunsch, das ist auf jeden stark. Durchschnitt sind 6 oder 7, oder? Wie wäre es mit dem öffentlichen Dienst? In Behörden dürfte man so als Quereinsteiger auch gute Chancen haben.

#3

Hein,

, Deutschland
Gold-Status

Also mit so einer starken Punktzahl kann ich mir auch nicht vorstellen, dass man da nichts findet, was einen Spaß macht. 

#4

Max,

, Deutschland
Platin-Status

Kann ich mir zwar auch schlecht vorstellen, aber ich denke wenn es so geschildert wird, dann wird es auch so sein.

#5

Lena, Berlin

Berlin, Deutschland
Platin-Status

weiß ich leider nichts

#6

saric, wiesbaden

wiesbaden, Deutschland
Diamant-Status

Hallo, 

 

welchen Weg bist du denn nun gegangen, hast du es bis zur Polizei geschafft?

Ich muss ja sagen, dass man sich echt gute Informationen im Web finden kann zum Thema Polizei und auch dem Weg, den man gehen muss, wenn man zur Polizei gehen will.

Habe zur Polizei gehobener Dienst dann auch einige Informationen gefunden, denn mein Neffe will zur Polizei und wir befassen uns nun mit dem Thema, einfach um zu schauen, was man dafür braucht. 

Alle seine Informationen kann man sich wirklich im Internet finden.

 
1033 Aufrufe | 6 Beiträge