#1

Annabelle,

, DeutschlandPlatin-Status

Hallo, mein Sohn muss sich nach einer Ausbildungsstelle umsehen.

Dafür wird er dann auch eine Bewerbungsmappe zusammenstellen müssen. Davor hat er schon fast Angst, da er nicht so gut in Deutsch ist. Die Grammatik beherrscht er nämlich nicht so gut. Ich bin selbst kein Profi und weiß nicht, wie man eine Bewerbung schreibt, da ich das nie wirklich tun musste.

Weiß jemand, ob es einen Bewerbungsservice oder Bewerbungscoach für junge Leute gibt?

Danke vorab

#2

Ambra,

, DeutschlandPlatin-Status

Oh, wie süß, dass du nach Hilfe für deinen Sohn suchst... Wie alt ist er denn? Denn vielleicht würde im ganz grundsätzlich mal Nachhilfe in Deutsch eventuell helfen, wenn er so eine Schwäche in Deutsch hat. Je nachdem, was für eine Ausbildung er beginnen möchte, kann die Sprache Deutsch mehr (oder auch weniger) wichtig sein. Das nur mal so als Tipp nebenbei.

Grundsätzlich könnte er ja in der Schule nachfragen, ob ihm jemand helfen kann, z. B. eine Lehrperson oder ein Mitschüler bzw. eine Mitschülerin. Ist dies nicht möglich, kann man sich auch eine Bewerbung erstellen lassen. Da gibt es online sog. Bewerbungsschreiber, die sowas machen. Er kann dann ja mal hier vorbeischauen: https://bewerbung-schreiben-lassen.eu/


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Ambra,« (28.11.2019, 10:58)
173 Aufrufe | 2 Beiträge