#1

Janina,

, DeutschlandPlatin-Status

Hey Leute, ich habe mir neben dem Beruf eine kleine Webseite über hübsche Schlüsselanhänger aufgebaut, mit der ich über Amazon Links ein bisschen zusätzliches Geld verdienen wollte. Das Problem: Die Webseite ist bei Google auf der 48. Seite wenn man nach "Schlüsselanhänger "sucht. So kann das ja nichts werden.

 

Was kann ich da jetzt machen? Kennt sich zufällig jemand damit aus?

#2

Gertrude,

, DeutschlandPlatin-Status

Hey, finde ich cool, dass du dich nebenbei selbstständig oder zumindest teilweise selbstständig machen willst.

Mein Mann hat sich auch mal mit sowas beschäftigt. Ich habe ihn gerade mal gefragt.

Also: Es ist so, dass Google deine Webseite danach bewertet, wie viel darüber gesprochen wird. Und Google weiß, wie viel über die Seite gesprochen wird, indem die gucken wo überall Links zu deiner Seite zu finden sind (also Google liest die Seiten aus)

Deshalb brauchst du eine Linkbuilding Agentur. Die verlinkt dann deine Seite von verschiedenen anderen Seiten aus. Das geht über Kooperationen und verschiedene andere Techniken.

Es gibt aber zwischen einer Linkbuilding Agentur und der anderen wohl sehr große Unterschiede. Links können gute und schlechte Qualität haben, je nach Strategie.


Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal bearbeitet, zuletzt von »Tamara, Köln« (24.08.2017, 10:06)
#3

Hans, Frankfurt

Frankfurt, DeutschlandGold-Status

Hallo, ich habe auch einen eigenen Onlineshop und kenne das Problem. Ich habe zuerst meine Website verbessern lassen, sie wurde etwas moderner und benutzerfreundlicher gestaltet. Für diesen Zweck habe ich unter Webdesign Hamburg eine Agentur in meiner Nähe gefunden. Danach habe ich etwas Geld in Onlinemarketing investiert und meine Google Platzierung wurde nach einer gewissen Zeit viel besser, so auch der Umsatz und die Besucherzahl meiner Website. Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem Onlineshop, hoffe, dass du dein Problem auch schnell lösen wirst. Viele Grüße


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Tamara, Köln« (24.08.2017, 10:08)
#4

Sascha, Frankfurt am Main

Frankfurt am Main, DeutschlandSilber-Status

Finde ich immer gut sich durch sowas selbstständig zu machen!

Du musst aber die Konkurrenz im Auge behalten. Bei zu stark gerankten Konkurrenten ist der Geldaufwand, den man am Anfang reinstecken muss, einfach zu hoch um nicht im Meer ihrer Rankings zu ertrinken wie es dir passiert ist. 

 

#5

saric, wiesbaden

wiesbaden, DeutschlandGold-Status

Finde ich wie guten Schritt um mehr Geld zu verdienen! 

#6

Lea, Hennef

Hennef, DeutschlandSilber-Status

Du musst nicht unbedingt in linkbuilding geld investieren. versuche erstmal, deine webseite so relevant wie möglich zu gestalten, damit google versteht hey, es geht hier um Schlüsselanhänger. Je eindeutiger dieses signal ist, desto eher kommst du nach vorne. Schau dir dabei auch die titel und headlines an. Und wenn es so in Richtung diy geht würde ich auf jeden fall social media machen. Instagram hat doch jetzt die Shop funktion eingeführt, vll ist das eine neue Möglchkeit. 

#7

Bernd,

, DeutschlandGold-Status

Du musst nicht unbedingt in linkbuilding geld investieren. versuche erstmal, deine webseite so relevant wie möglich zu gestalten, damit google versteht hey, es geht hier um Schlüsselanhänger.

 

 

Ohne Backlinks geht heute nichts mehr, erst recht nicht bei solchen Massenartikeln wie Schlüsselanhänger. Die Webseite kann noch so gut gestaltet sein, ohne Backlinks kommt man nicht nach vorne in den Suchergebnissen. Backlinks kaufen bedeutet ja nicht, automatisch viel Geld auszugeben, man bekommt schon recht günstig Forenlinks und Blog Links, welche für einen kleinen Schub und Traffic sorgen. 

#8

darko, wiesbaden

wiesbaden, DeutschlandPlatin-Status

Natürlich kann man das machen. Ich habe auch mal überlegt ob ich nicht einfach mal eine Website eröffne aber ich habe dann doch einen anderen Wunsch habe. 
Und zwar ist es auch so, dass ich immer schon meinen eigenen Onlineshop haben wollte aber immer Angst hatte vor der Verantwortung.

Sicherlich ist es auch so, dass jeder für sich entscheiden muss wie er da vorgehen will. Ich habe mich auch entschieden, dass ich dann auch den Shop eröffne. 

Dabei habe ich bei https://www.onfidence.at/amazon-fulfillment-agentur/ auch eine Lösung gefunden welche mir super gefallen hat. Da wird dann alles übernommen - der Lagerbestand, Amazon Advertising, Reklamationen und alles andere. Da kann ich mich zum Beispiel dann nur auf die Produktentwicklung konzentrieren.

Es ist mein Traum den ich auch langsam verwirkliche.

#9

Lena, Berlin

Berlin, DeutschlandPlatin-Status

Hallo,

 

hast du den schon was gemacht und wie läufts?

Am besten solltest du dafür etwas Marketing machen, besonders SEO betreiben.

Du kannst dazu eine Agentur beauftragen, die dir die ganze Arbeit abnimmt. Man sollte nur sowas machen, wenn man auch Ahnung hat. Ich kann dir die SEO-Agentur Seolusion empfehlen. Hatte auch eine Homepage die weit hinten im Ranking war und mit der Zeit (ja sowas geht auch nicht von heute auf morgen) nach vorne rutschte. Bin zufrieden, mehr Kunden = mehr Umsatz!


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Tamara, Köln« (17.03.2019, 21:56)
#10

Podolski, Bochum

Bochum, DeutschlandDiamant-Status

Hast du denn schon die passende Methode gefunden um bei Google ein besseres Ranking zu bekommen ?
Ich meine, wenn man sich informiert dann kann man auf jeden Fall auch verschiedene Methoden finden die man nutzen kann. Hast du dich denn informiert bzw eine Agentur engagiert ?

In meinem Fall ist es so, dass ich mich auch schlau mache wegen dem erstellen einer Website. Da habe ich auch unterschiedliche Infos gefunden. 

Habe bei https://de.hpage.com eine Seite gefunden wo man auch Homepages erstellen kann. 
Sicherlich aber muss jeder für sich entscheiden wie er vorgehen will bzw was er machen will. 

Aber zur Not kann man einfach einen Fachmann suchen.

#11

Bakonja, Bochum

Bochum, DeutschlandGold-Status

 

 

Hoffe die Tipps hier haben dir dann auch helfen können?

Ich an deiner Stelle hätte nicht lange überlegt und mich nach einer SEO Agentur umgeschaut. Das ist die einzige Möglichkeit um auf Google mehr Sichtbarkeit zu bekommen, somit an mehr Besucher zu kommen, was dann zu einem größeren Umsatz führt, oder so in der Art 😉 Kenne mich da auch nicht so gut mit aus. Bin erst seit kurzem mit von der Partie. Hab' mir aber gleich als Hilfe SEO Hannover genommen. Dank ihnen funktioniert alles super, kann mich nicht beklagen 😉

Wie es bei dir zurzeit läuft, werden wir wohl nicht mehr erfahren, nichtsdestotrotz wünsche ich dir viel Erfolg.

LG

2572 Aufrufe | 11 Beiträge