#1

Leopold,

, DeutschlandPlatin-Status

Hallo Leute! Ich hab da echt ein ziemliches Problem: ich habe mit ein paar Arbeitskollegen eine neue App erstellt. In dieser geht es darum, dass man sein Essen scannen kann und einem automatisch die kcal Angaben angezeigt werden. Aber nicht nur das, sondern auch der Eiweißgehalt, Fettgehalt und alles, was man sonst noch braucht, um sich gesund ernähren zu können.

Wir sind dabei noch ziemlich in der Anfangsphase und haben es jetzt geschafft, einen möglichen Investor an Land zu ziehen. Anfang nächsten Jahres sind wir in seiner Firma eingeladen, unser Produkt vorzustellen. Jetzt zu meinem Problem: ich kann überhaupt keine Präsentation halten! Ich bin wirklich schlecht darin, rhetorisch etwas abzuliefern. Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps und Tricks auf Lager, die ich anwenden könnte, um einen besseren Eindruck zu hinterlassen?

#2

Johannes ,

, ÖsterreichPlatin-Status

Hey das klingt aber echt cool! Ich bin ziemlich interessiert an gesunder Ernährung und Sport, ich bin also die perfekte Zielgruppe für so eine App! Ich finde es ganz toll, wenn sowas auf den Markt kommen würde, denn das würde enorm viel Zeit bei der Zubereitung usw. sparen.

Wenn du rhetorisch nichts am Kasten hast, wie wäre es, wenn du einfach eine Art Seminar besuchst? Ich bin mir sicher, dass es sowas gibt und dass du dort Präsentationstechniken und andere Dinge lernst, die dir dabei helfen können, ein Produkt gut zu vermarkten.

Schau mal im Internet nach, da findest du sicher etwas Passendes!

 

#3

Leopold,

, DeutschlandPlatin-Status

Hey, das klingt gar nicht schlecht, an sowas habe ich noch gar nicht gedacht. Naja, nichts am Kasten habe ich jetzt nicht, aber ich bin sehr schüchtern wenn es darum geht, vor Menschen zu reden und deren volle Aufmerksamkeit zu bekommen.

Weißt du vielleicht, ob es solch ein Seminar auch in der Nähe von Münster gibt? Wenn möglich jetzt noch im Dezember? Und wie viel kostet sowas?

#4

Stefan, Ingolstadt

Ingolstadt, DeutschlandBronze-Status

Ich glaube, da kann ich dir weiterhelfen. Ich habe im Zuge einer Schulung ein Rhetorik Seminar bei https://www.kitzmann.biz/seminare/seminaruebersicht/rhetorik-kommunikation/rhetorik/ besucht. Das war dieses Jahr im Sommer und ich kann es dir echt nur wärmstens empfehlen! Du lernst alles zum Thema Abbau von Lampenfieber oder auch, wie du eine Rede bzw. Präsentation wirksam aufbaust, also welche Themen zu Beginn und welche eher gegen Ende angesprochen werden sollen.

Wenn ich mich nicht irre, wird jetzt am 09.12. ein Seminar in Münster angeboten – schau mal, ob du dich da noch anmelden kannst, die Teilnehmerzahl ist nämlich auf neun Personen beschränkt. Die Kosten weiß ich leider nicht auswendig, da das unsere Firma übernommen hat.

#5

Leopold,

, DeutschlandPlatin-Status

Oh vielen Dank! Na, da werde ich mich aber sputen müssen – das klingt nämlich echt toll, so wie du das da beschreibst. Wie ich Lampenfieber abbaue ist mir nämlich schon lange ein Rätsel.

Naja, so viel kosten wird das ja nicht – außerdem ist es mir das wert, denn ich investiere hier in die Zukunft der App und somit auch in meine!

329 Aufrufe | 5 Beiträge