#1

Jan Hendrik, Netphen

Netphen, DeutschlandBronze-Status

Hallo zusammen,

ich habe bereits zu dem Thema Vertragsverhandlungen in einem befristeten Vertrag gesucht, bin allerdings auf nicht wirklich etwas hilfreiches, in meiner speziellen Situation, gestoßen. Daher hoffe ich, dass mir hier jemand helfen kann. Worum geht es?

 

Ende August beende ich mein duales Studium und der Betrieb in dem ich Arbeite möchte mich gerne übernehmen. Dieser hat mir ein Tarifvertrag angeboten, da er in der IG Metall ist. Jetzt ist es so, dass ich Anfang 2019 aus persönlichen Gründen umziehen muss und nur bis Januar 2019 in dem Betrieb arbeiten möchte. Daher habe ich bald ein Meeting mit unserem HR Manager und gehe davon aus, dass dieser mir einen befristeten Vertrag unterbreiten möchte. Deshalb die Frage: muss ich durch diesen gekürzten Zeitraum und dadurch, dass es sich um einen befristeten Vertrag handelt, mit deutlich weniger Gehalt rechnen, bzw. auf deutlich weniger Gehalt verhandeln?

Ich bin dankbar für jeden Ratschlag.

Beste Grüße

Hendrik

#2

Podolski, Bochum

Bochum, DeutschlandDiamant-Status

Was wars am Ende eigentlich?

#3

Peter, Planet Erde

Planet Erde, DeutschlandBronze-Status

Nein das musst du nicht.

Wie ist es gelaufen?

#4

darko, wiesbaden

wiesbaden, DeutschlandGold-Status

Wie ging es weiter damit? 

#5

Magnus, Hamburg

Hamburg, DeutschlandSilber-Status

Die Frage ist zu Spezifisch

#6

Jan Hendrik, Netphen

Netphen, DeutschlandBronze-Status

Hallo zusammen,

hier nun deutlich verspätet die Antwort: Mir wurde eine Vertrag mit exakt den selben Konditionen angeboten, welcher befristet für den gewünschten Zeitraum war. Ich nehme an es gab keine Verhandlungen, da es sich um Tarifverträge handelte. In diesen werden Stellen nach einem Schema bewertet und anschließend in die entsprechenden EG-Stufen eingeordnet. Die Dauer des Anstellungsverhältnis hat dabei keinen Einfluss auf die initialen Konditionen, sondern nur die Aufgaben der Stelle an sich.

Beste Grüße

Hendrik


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Jan Hendrik, Netphen« (27.01.2020, 09:29)
1371 Aufrufe | 6 Beiträge