#1

Leopold,

, DeutschlandPlatin-Status

Hallo,

durch die Unwetter und sogar Schneefälle in den letzten Tagen hatten wir immer wieder Stromausfälle im Betrieb.
Das Problem ist, dass wir dabei immer die Produktion unterbrechen müssen, und nicht weiterarbeiten können.
Das führt natürlich dazu, dass wir Einbußen bezüglich des Umsatzes haben.
Ich habe mit meiner Versicherung gesprochen, aber die meinten, dass das nicht ihr Problem wäre, sondern meins.
Was kann ich den tun? Lange kann das so ja nicht weitergehen.

#2

Stefan, Ingolstadt

Ingolstadt, DeutschlandBronze-Status

Ach, weiß genau, wie es dir da geht. Hatte dieselben Probleme auch schon.
Aber bei uns war das Problem, dass wir sehr heftige Überschwemmungen im Ort hatten, die durch heftige Regenfälle ausgelöst wurden. Da stand bei uns im Betrieb auch alles still, und niemand konnte arbeiten.
Die Versicherung hat zwar für die Schäden gehaftet, aber nicht für die Umsatzeinbußen, die deutlich höher waren.
Dagegen kann man nichts machen, da hat man einfach Pech. Vielleicht eine Zusatzversicherung? Aber sowas ist bestimmt sehr teuer.

#3

Ambra,

, DeutschlandPlatin-Status

Man kann sich heutzutage fast alles versichern lassen.
Schau doch mal zu den ganzen Promis - die lassen sich sogar Körperteile versichern, wie z. B. Julia Roberts ihr Lächeln.
Wieso sollte man sich dann nicht für Umsatzeinbußen versichern lassen können?
Muss nur eine Versicherungsanstalt gefunden werden, die solche Versicherungen verkauft.
Sowas nennt sich nämlich Betriebsunterbrechungsversicherung.

#4

Leopold,

, DeutschlandPlatin-Status

Wirklich??? Die hat sich ihr Lächeln versichern lassen?
Wusste gar nicht, dass so etwas möglich ist... Dachte nur, dass man sich "Sachen" versichern lassen kann.
Wieso hat mir noch nie jemand davon erzählt... Hätte ich das bloß früher gewusst...
So eine Betriebsunterbrechungsversicherung klingt schon teuer, aber was ist denn da alles versichert? Nur Betriebsunterbrechungen bei Naturkatastrophen, oder auch sonstige, wenn z. B. eine Maschine kaputt geht?

#5

Ambra,

, DeutschlandPlatin-Status

Natürlich, wie gesagt - man kann heutzutage fast alles versichern lassen, wenn nicht sogar alles.
Bei solch einer Betriebsunterbrechungsversicherung wird ein Unternehmen gegen Ertragseinbußen abgesichert.
Beachten sollte man dabei, dass diese Einbußen nur versichert sind, sofern diese Ertragseinbußen im Zuge eines Sachschadensfalls auftreten, beispielsweise bei Naturkatastrophen oder Diebstahl.
Dieser Sachschaden muss natürlich auch versichert sein.
Auf dieser Seite findest du genauere Infos dazu, z. B. Umfang und Berechnung einer solchen Versicherung: https://www.morongowski.com/leistungen/versicherungswertermittlung-bu-versicherung/

 

478 Aufrufe | 5 Beiträge