#1

Holger, berlin

berlin, DeutschlandGold-Status

Hallöchen,

ich möchte und muss mir ein Auto kaufen, da die neue Arbeitsstelle nicht per öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist. Für den Autokauf möchte ich einen Ratenkredit aufnehmen. Kann mir da jemand eine Empfehlung geben? Danke 🙂

#2

Jörg,

, DeutschlandPlatin-Status

Ich kann dir den Ratenkredit der CreditPlus empfehlen. Den habe ich letztens auch genutzt, als bei mir in der Wohnung innerhalb kurzer Zeit Kühlschrank und Waschmaschine kaputt gegangen sind und ich nicht genügend Geld hatte, beides selbst neu zu kaufen. Also, meine CreditPlus Erfahrungen sind echt gut, kann ich dir nur empfehlen, dich da mal schlau zu machen: www.creditplus.de/kredite/ratenkredit/ Den Ratenkredit der CreditPlus Bank kannst du bis zu 70 000 Euro legen, was für den Autokauf eigentlich genügen sollte. Du kannst dann zwischen unterschiedlichen Laufzeiten wählen und findest bestimmt die für dich passende Rate. Ich habe eine Sondertilgung in anspruch genommen, die ist kostenlos, um die Laufzeit des Kredits zu  verkürzen, damit hatte ich alles recht fix abbezahlt. Kannst dich ja mal informieren, wenn das was für dich wäre. :)


Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal bearbeitet, zuletzt von »FleißigHummel« (30.11.2015, 16:15)
#3

Nadine,

, DeutschlandGold-Status

Geh am besten zu deiner Hausbank und lass dich dort beraten. Zudem sind die Konditionen meistens bei allen Banken in etwa gleich.

Aber geh auf keinen Fall auf unseriöse Internetanbieter an.

#4

Jakob, Herzebrock

Herzebrock, DeutschlandGold-Status

Ich würde auch einfach mal einen Beratungstermin bei deiner Hausbank machen. Denn dort sind die Chancen auf einen Kredit meistens am höchsten. Und von den Konditionen her ähnelt es sich meistens mit denen von online Anbietern. 

Bei deiner Hausbank bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite hinsichtlich der Seriösität. 

#5

darko, wiesbaden

wiesbaden, DeutschlandBronze-Status

Wie ging es damit weiter? 

636 Aufrufe | 5 Beiträge