#1

Leopold,

, DeutschlandPlatin-Status

Hey,

ich würde gern für meinen Seite Werbung starten. Ich weiß aber nicht genau, wie das zu bewerkstelligen ist. Auf meiner Webseite biete ich Kurse und Führungen zum kleinen Preis an. Aber es scheinen zu wenige Leute danach zu suchen. Kann mir jemand sagen, wie im Internet eine bessere Werbung schalte?


Danke!
#2

Mark,

, DeutschlandPlatin-Status

Um was für Führungen handelt es sich denn genau? Und um was für Kurse? Man muss erst einmal feststellen ob dafür generell Nachfrage besteht. Wenn du in einem kleinen Ort wohnst, musst du das Einzugsgebiet berücksichtigen. Wenn man dann festgestellt hat, ob es überhaupt genug Interessenten gäbe, kann man sich Gedanken über Werbung machen. Derzeit würde ich versuchen, bei den Nachbarn Zettel zu verteilen oder etwas ans Schwarze Brett zu heften. Welche Zielgruppe hast du denn im Auge?
#3

Leopold,

, DeutschlandPlatin-Status

Morgen!

Genau das habe ich schon getan, auch wenn ich in einem Außenbezirk wohne. Es ist dennoch noch eine Großstadt. Hier draußen habe ich eine Gärtnerei mit einem Café darin, das gut läuft. Ich würde aber gerne noch mehr Leute für Pflanzen begeistern. Mir geht es nicht wirklich um das Geld, aber die Menschen sollen lernen, wie sie mit ihren Blumen umgehen müssen. Und da ich auch hauptberuflich dort beschäftigt bin, möchte ich eben Kursen zu bestimmten Zeiten am Nachmittag anbieten. Zielgruppe von jung bis alt, Hauptsache Interesse. Und um in der Stadt nun auch bekannter zu werden, würde ich eben gern im Internet Werbung machen.

#4

Annabelle,

, DeutschlandPlatin-Status

Hallöchen,

das sind doch optimale Voraussetzungen. Also Werbung kannst du online schalten, wenn du dich mit einem Partner zusammentust. Wenn du beispielsweise ein bekanntes Forum fragst, ob sie einen Werbebanner platzieren, bekommst du einige Besucher auf deiner Seite. Aber da musst du genau recherchieren, wie bekannt das Forum ist und ob die Leute in dem Forum Interesse haben könnten. Wenn du beispielsweise an einem falschen Ort Werbung machst, hast du nichts davon. Du kannst es auch einfach haben, indem du dich mit Google Adworks bekannt machst. Da gibt es viele Funtkionen und Möglichkeiten, die leider aber alle gelernt sein müssen.

Wenn du da wenig Interesse hast, kannst du dich mit einem Experten zusammentun, der zielgerichtet für dich Werbung platziert. Eine Agentur hierfür hättest du hier: http://olaf-schulz.com/adwords-agentur-koeln/
So kannst du in bestimmten Regionen suchen oder nur Leute ansprechen, die nach Gartenzubehör oder Pflanzen suchen. Das belästigt niemanden, den es nicht interessiert und deine Gärtnerei wird bekannter.

Viel Glück & Erfolg!

#5

Mark,

, DeutschlandPlatin-Status

Wenn du in meiner Nähe wärst, wäre ich interessiert. Bei uns gibt es im Ort aber leider nicht einmal eine Gärtnerei, nur so einen kleinen Blumenladen von einer Kette. Mehr als Schnittblumen zusammenstellen können die dort leider auch nicht. Ich sag nicht, dass das leicht ist, aber wenn man wirklich mal eine Frage zu den Pflanzen im Garten hat, erntet man nur verwirrte Blicke. Ich freue mich, dass du so etwas anbietest und fände es toll, wenn ein paar Kurse zusammenkämen. Ganz liebe Grüße und viel Erfolg!

#6

Max,

, DeutschlandGold-Status

Ich hätte jetzt auch vorgeschlagen, dass du dich an eine Agentur oder sowas wendest. Da hast dann Profis, die die Arbeit für dich übernehmen. 

#7

Stefanie, Erde

Erde, DeutschlandBronze-Status

Was ist aus der Geschichte geworden? Wenn du aus Düsseldorf kommen würdest, hätte ich dir ganz klar zur Kooperation mit dem Mediahaus Verlag geraten. Die wissen, wie man effizient die Kunden in der jeweiligen Region ansprechen muss. 

#8

Manuel, Hannover

Hannover, DeutschlandPlatin-Status

Hallo zusammen, 

ich bin da noch ziemlich Oldschool was Werbungschalten angeht. Das liegt daran, dass ich mich ausgiebig mit dem Thema auseinander gesetzt habe. Der Hebel ist viel zu klein Werbung zu schalten. Vor Allem ist das nicht nachhaltig, weil es stetige Kosten darstellt und keine Bekanntheit erzeugt. Nehmen wir mal an, dass die Werbung abgeschaltet wird oder im teuerer wird auf Facebook. Was bleibt dann?

Langfristig wird sich ein Branding durchsetzen auch in der Kommunikation. Gerade PR im digitalen Zeitalter ist davon betroffen. Alles befindet sich im micro und sehr short term gedacht. 

Das ist nicht die Definition von Nachhaltig!

#9

Podolski, Bochum

Bochum, DeutschlandDiamant-Status

"Kann mir jemand sagen, wie im Internet eine bessere Werbung schalte?"

Hm, da gibt es so einige Möglichkeiten, aber ich bin in letzter Zeit von Forenlinks mehr als begeistert! Durch diese sind wir sehr schnell bekannt geworden, wodurch wir zu mehr Kunden gekommen sind! Von daher kann ich Forenlinks auf jeden Fall empfehlen... Und, hier dann mehr dazu!

Hoffe, du hasst dann etwas gefunden, was dir auch geholfen hat, um an mehr Besucher zu kommen!? Du warst schon auf dem richtigen Weg gewesen... Werbung ist, einfach ein muss, und man muss sich ständig um diese kümmern, wenn man eben erfolgreich sein möchte! Wünsche dir auf jeden Fall weiterhin viel Erfolg...


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Podolski, Bochum« (14.10.2019, 19:53)
647 Aufrufe | 9 Beiträge