#1

Stefan, Ingolstadt

Ingolstadt, Deutschland
Silber-Status

Hallo,

ich bin ein kleiner Sportmuffel und man muss mich regelrecht zum Sport zwingen, damit ich mal was mache. Im Alltag ist das grundsätzlich nicht so schlimm, da ich ja viel arbeite und mich auch hier und da mit Freunden treffe. Doch aufgrund der aktuellen Situation sitze ich einfach nur zuhause - die ganze Zeit 24/7. Da ich langsam nicht mehr weiß, was ich mit mir anfangen soll, dachte ich, ich könnte ein wenig Sport zuhause machen. Immerhin muss man sich ja trotzdem noch bewegen, so wie die Astronauten im All, die sich fit halten müssen.

Wollte mal fragen, ob von euch wer zuhause Sport macht? Was macht ihr da so? Vielleicht kann ich mich ja inspirieren lassen.

#2

Britta, Mannheim

Mannheim, Deutschland
Silber-Status

Hey! 🙂

Bei mir ist dasselbe Problem. Habe zwar einen Job, indem ich im Büro viel sitze, aber da ich nicht mehr ins Büro gehen darf, sitze ich ja nur noch zuhause, da gehe ich so gut wie gar nicht raus. Daher muss ich irgendwas machen, damit sich mein Körper in Bewegung hält. Dazu schaue ich mir Fitness-Videos auf YouTube an und trainiere da mit. Weiters habe ich mir paar Sportsachen von Freunden ausgeliehen, wie z. B. Gewichte, Hanteln sowie auch Fitnessbänder. Bekommst aber auch alles da, wenn du es nicht ausleihen kannst, wie ich. Weiters kann man bei schönem Wetter laufen und joggen gehen, das darf man ja alleine noch.

Have fun

#3

Anton, Eisleben

Eisleben, Deutschland
Gold-Status

Guten Morgen an alle 🙂 ,

ach ja, das Thema Sport ist in letzter Zeit auch bei mir mehr in den Hintergrund geraten, werde es aber in der nächsten Zeit versuchen zu ändern. Sport und ausgewogene Ernährung, werden uns helfen, besser durch die Corona-Epidemie durch zu kommen.

63 Aufrufe | 3 Beiträge