#1

Rafael, München

München, DeutschlandBronze-Status

Hallo!

In unserem Unternehmen sollen in einigen Monaten die Aktivitäten auf den US-Markt ausgeweitet werden. Aus diesem Grund sollen einige Mitarbeiter in diese Richtung geschult bzw. weitergebildet werden, um das Geschäft sozusagen USA-fit zu machen. Konkret geht es dabei um Themen wie Haftung, Pricing, Besteuerung usw. 

Daher meine Frage, ob es hierfür spezielle Weiterbildungsmöglichkeiten oder ähnliches gibt? Bzw. wie können wir Mitarbeiter und Unternehmen fit für einen US-Markeintritt machen?

Danke für die Hilfe

#2

Mark,

, DeutschlandGold-Status

Wende dich doch mal an die US-Botschaft oder eine Unternehmensberatung, welche sich auf solche Fragen spezialisiert hat. Gibt alternativ aber auch andere Institutionen und Verbände, die sich solchen Fragen widmen. Musst nur mal im Netz danach suchen!

#3

Peter, Berlin

Berlin, DeutschlandSilber-Status

Hallo!

User Mark hat bereits zwei gute Optionen dargelegt. Das sind sicher gute Ansatzpunkte wie du an geeignete Informationen und Kontakte kommen kannst. Alternativ kannst du es auch hier versuchen: american-trade.org

Dabei handelt es ich um eine Organisation, welche deutsche Unternehmen in Fragen wie US-Markteintritt, Preistransfer, Financing, Tax usw. berät. Außerdem veranstaltet sie eigene Seminare, die sich ausschließlich diesen Fragen widmen und sich konkret an Unternehmen richten, die über einen Markteintritt in die USA nachdenken oder diesen bereits planen. Eventuell wären diese Seminare eine Möglichkeit, eure MA entsprechend weiterzubilden...


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Peter, Berlin« (21.06.2018, 10:55)
38 Aufrufe | 3 Beiträge