#1

Devin, München

München, DeutschlandSilber-Status

Hi, die Tage werden kürzer und das Wetter schlechter, so dass wir alle die meiste Zeit in unseren Wohnungen verbringen werden. Aber, was macht ihr in dieser Jahreszeit am liebsten, wie verbringt ihr die langen Winterabende? Bei uns werden abends immer Kerzen angezündet und wir sitzen gemütlich vor dem Kamin und trinken was Warmes.

#2

Michael,

, DeutschlandSilber-Status

Hi, ich schaue mir im Winter meistens abends irgendeinen Film an. Da man jetzt alles online hat und nicht zur Videothek muss, geht dass alles natürlich viel einfacher. Früher habe ich mir Filme runtergeladen, jetzt streame ich allerdings nur noch. Man kann zum Glück anonym surfen mit vpn, so dass man auch an die verschlüsselten Filme und Videos kommt. Aus diesem Grund mag ich den Winter eigentlich, da ich nur im Winter regelmäßig Filme schaue oder ins Kino fahre. Im Sommer mache ich das fast gar nicht. LG


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Tamara, Köln« (30.11.2017, 12:21)
#3

Lukas, 32429

32429, DeutschlandBronze-Status

Neben Ski-Fahren und einfach nur Wandern (vorausgesetzt es liegt mal Schnee ...), dann entspanne ich am liebsten vor dem eigenen Kamin. So richtig entspanne ich aber eher bei einer guten Massage. Ich weiß nicht ob ihr das Problem kennt: Gerade im Winter bin ich immer total unentspannt und brauch wesentlich mehr Ruhe oder mal eine gute Behandlung von einem Physiotherapeuten 😉 Manchmal macht unser Physio auch eine solche Fußreflexzonenmassage und befreit dann irgendwie die Blockaden. Fragt mich nicht wie, aber danach fühle ich mich einfach entpsannter 😉


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Tamara, Köln« (30.11.2017, 12:22)
#4

Gertrude,

, DeutschlandPlatin-Status

Ich mach es mir gerne mit Kakao, Punsch oder Tee gemütlich und lese ein Buch oder schaue einen Film, mit anderen zusammen spiele ich gerne Brettspiele, am liebsten Scrabble

#5

Max,

, DeutschlandGold-Status

Ich trinke viel Rotwein und gucke Game of Thrones

#6

Jens, Duisburg

Duisburg, DeutschlandBronze-Status

Oh ja irgendwie wird man auch depressiv wenn man die Zeit nicht irgendwie sinnvoll nutzt :d

Im Winter bin ich der Typ der eher so in Relax Phase ist. Liege gerne auf der Couch mit meinem Partner, schauen TV, trinken Wein oder Tee und quetschen. Ebenso spiele ich sehr gerne Casino Games oder PC Spiele ( momentan Dota2 )

Ansonsten gehen wir auch mit Freunden und Familie raus, vor einigen Tagen war es noch der Weihnachtsmarkt, Schlittschuhfahren usw. 


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Tamara, Köln« (09.01.2018, 20:06)
#7

Kanye, Coppengrave

Coppengrave, DeutschlandSilber-Status

Zu Hause sein... auf der Couch mit nem leckeren Tee und netflixen

#8

Paul, Wien

Wien, ÖsterreichSilber-Status

Ich liebe lange Winter-Spaziergänge, leider fehlt da mittlerweile etwas der Schnee. Ansonsten trinke ich auch Tee im Warmen und schaue eine Serie oder lese einfach ein Buch. Gerade im Winter liebe ich es, wenn es drinnen gemütlich ist und man ein gutes Buch lesen kann. Man muss sich natürlich auch die Zeit dafür nehmen.

#9

Kevin, Nauheim

Nauheim, DeutschlandBronze-Status

Im Prinzip einfach nur spazieren gehen. Mir gefällt das einfach extrem gut, wenn man sich schön dick anzieht und dann die frische Luft in einer Schneelandschaft genießt. Danach ist das Gefühl bei der Wärme in der eigenen Wohnung nochmals geiler

#10

Alesandra,

, DeutschlandGold-Status

Hallo!

Im Winter mache ich auch gern einen ausgedehnten Spaziergang, wenn es das Wetter zulässt. Dabei stört mich zum Beispiel Schnee überhaupt nicht, Matschwetter mag ich allerdings nicht besonders. In unserem Freundeskreis haben wir uns allerdings angewöhnt, regelmäßig an den Winterwochenenden zu darten. Dafür haben wir uns extra einen Dartautomaten und Dartpfeile gekauft.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Tamara, Köln« (09.04.2018, 12:00)
246 Aufrufe | 10 Beiträge