#1

Leopold,

, Deutschland
Platin-Status

Hey zusammen,

ich bin nach einer gescheiterten Beziehung im Ausland wieder zurück in Berlin und brauche ein neues Inlandskonto. Allerdings wurde mein Antrag vorübergehend abgelehnt. Laut Mail bekomme ich dazu noch Infos. Ich muss sagen, das schockiert mich, weil ich dachte, dass das jedem zustünde. Ich weiß leider nicht, was der Grund dafür war. Ich suche zwar noch Arbeit, habe aber Rücklagen und schon länger keine Schulden mehr. Habt ihr Ideen?

Schon einmal danke für eure Hilfe!

#2

Johannes ,

, Österreich
Platin-Status

Hellow,


willkommen zurück! Ich vermute, es wird an den Konditionen liegen, die du gefordert oder angekreuzt hast.

Ein zu hoher Überziehungsrahmen beispielsweise kann dazu führen, dass der Antrag ähnlich einem Kleinkredit auf Schufa und Bonität geprüft wird. Wenn die Bank das Gefühl hat, dass sie dadurch viel Geld verlieren könnte, nimmt sie sich das Recht heraus, deinen Antrag abzulehnen, bis sich die Umstände ändern.

Du kannst nun auf die Infos warten und dann deinen Überziehungsrahmen im Antrag abändern oder du versuchst es bei der Konkurrenz.

Es gibt auch einen ganz guten Guide, der dich darüber informiert, worauf es bei deinem Gesuch ankommt: http://trotz-schufa.org/konto/


Mir hat er damals sehr gut geholfen. Viel Erfolg!

#3

Fritzi,

, Deutschland
Bronze-Status

Hallo!

Ich würde dir raten, einfach mal verschiedene Banken auszuprobieren. Irgendwo bekommst du ganz sicher ein Girokonto.

#4

darko, wiesbaden

wiesbaden, Deutschland
Platin-Status

Du solltest auf jeden Fall den Anbieter wechseln. Heutzutage gibt es wirklich eine Menge davon und du kannst locker so ein Konto bekommen, doch du musst nur einen richtigen finden. Bei der Suche wirst du bestimmt Schwierigkeiten haben, vor allem wenn du es auf die eigene Faust machst.

Die beste Option da ist im Web zu checken, weil du so sehr gut zurechtkommen kannst. Ich persönlich habe es so gemacht und konnte sehr gut zurechtkommen, was vollkommen empfehlenswert ist. Melde, wenn du etwas findest. Es würde mich freuen, wenn es adir helfen kann.

 

Grüß!


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »Tamara, Köln« (31.05.2018, 21:33)
#5

Dennis, Frankfurt

Frankfurt, Deutschland
Silber-Status

Kein Job kein Konto 

#6

Dennis, Frankfurt

Frankfurt, Deutschland
Silber-Status

Was sagt denn die Bank dazu ?

#7

Tom, Frankfurt

Frankfurt, Deutschland
Bronze-Status

Also deinen Anbieter würde ich auch auf jedenfall wechseln. Hast du dich denn auch wirklich mal bei unterschiedlichen Banken informiert. Ich persönlich habe von solchen Problemen wirklich noch nie gehört und ich habe mein Konto bei https://girokonto.review/studentenkonto/. Dort hatte ich nie ähnliche Situationen oder Vorfälle. Ich bin mir aber sicher, dass es noch viel mehr Unternehmen oder Banken gibt, bei denen deine Situation nicht vorkommen sollte! 

#8

Tarik, Bochum

Bochum, Deutschland
Platin-Status

Um ehrlich zu sein, darüber solltest du dir keinen Kopf machen.

Heutzutage kann man immer ein Konto haben, man muss nur gucken, welchen Anbieter man hat, weil von dem alles abhängt. Persönlich habe ich bisher schon sehr gute Erfahrungen gemacht und kam damit sehr gut zurecht, deswegen kann ich dir empfehlen, auf jeden Fall einen Anbieter im Web zu suchen. Auf diese Art kannst du locker den Überblick bekommen und somit schnell fündig sein.
Letztens hab ich auf diese Art sehr gutes Girokonto gefunden und kam damit sehr gut zurecht. Am meisten war mir der Vergleich von Hilfe, den ich im Web fand (siehe HIER!). Empfehlen kann ich sowas auf jeden Fall weiter.

Denk mal auch darüber nach und melde, wenn du was hast.

Schönen Grüß!

 

#9

Milance, Bochum

Bochum, Deutschland
Platin-Status

Tja, ich wüsste auch echt gerne was denn der Grund dafür war? Aber, sie werden dann wohl einen gehabt haben... muss sagen, das ich bisher keine ähnlichen Erfahrungen gehabt habe, somit kann ich da jetzt auch nicht viel zu sagen!

Was das Eröffnen eines Girokontos angeht, also, da hatte ich noch keine Schwierigkeiten gehabt! Letztens hat mir dann die Seite kritischer-girokontovergleich.de dabei geholfen das passende Girokonto zu finden und auch zu eröffnen, bitte schau hier nach! War alles andere als kompliziert gewesen...

Hoffe, bei dir hat dann auch alles geklappt und du schließlich zum passenden Girokonto kamst!?


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Milance, Bochum« (11.02.2020, 17:41)
#10

saric, wiesbaden

wiesbaden, Deutschland
Diamant-Status

Hallo an dich, 

wurde denn schon ein neues Bankkonto eröffnet?

Also ich muss ja sagen, dass es unterschiedliche Gründe hat, weshalb ein Antrag abgelehnt wird. 
Ich für meinen Teil habe mich auch schlau gemacht nach einer neuen Bank und habe einige Openbank Erfahrungen gefunden. Zu dieser Bank werde ich wohl auch wechseln. 

Aber natürlich kann man sich sehr gut im Web schlaumachen. 

Jedem das seine.

 
4912 Aufrufe | 10 Beiträge