#1

jancker, berlin

berlin, DeutschlandGold-Status

Servus Leute,

Ich möchte eine Risikolebensversicherung abschließen, kenne mich aber überhaupt nicht aus und wollte auch euch um Rat fragen. Was muss ich den besonders beachten und lohnt sich so eine Versicherung eurer Meinung nach? In welchen Fällen zahlt die Versicherung genau? Einige Tipps konnte ich mir schon auf [url]http://www.risikolebensversicherung-vergleich.info/[/url] holen. Da habe ich auch Vergleiche gemacht, welche von diesen Bänken ist den Empfehlenswert? Ich freue mich schon auf eure Antworten.

Vielen Dank und liebe Grüße an alle


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »clark« (21.11.2016, 01:56)
#2

Jens, Duisburg

Duisburg, DeutschlandBronze-Status

Wie weit bist du denn mit deiner Suche ?

Bei mir ist es so, dass ich unterschiedliche Infos gesammelt habe als es um die Rechtsschutzversicherung geht. Man muss in dem Sinne immer auf Nummer sicher gehen, eine Risikolebensversicherung ist in dem Fall auch gut. 

Bei mir war es so, dass ich im Internet geguckt habe und auch wirklich sehr gut vorangekommen bin.

Mache doch am besten ebenso einen Vergleich ^^


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Tamara, Köln« (14.01.2018, 10:06)
#3

Julia , Hennickendorf

Hennickendorf, DeutschlandSilber-Status

Wie weit bist du denn mit deiner Suche ?

Bei mir ist es so, dass ich unterschiedliche Infos gesammelt habe als es um die Rechtsschutzversicherung geht. Man muss in dem Sinne immer auf Nummer sicher gehen, eine Risikolebensversicherung ist in dem Fall auch gut. 

Bei mir war es so, dass ich im Internet geguckt habe und auch wirklich sehr gut vorangekommen bin.

Mache doch am besten ebenso einen Vergleich ^^

 

Eine Risikolebensversicherung ist auf jeden Fall sehr wichtig, sobald man Familie hat. Doch müssen die Bedingungen und die Kosten miteinander verglichen werden. 

#4

Kanye, Coppengrave

Coppengrave, DeutschlandSilber-Status

 ...macht schon Sinn.

Von Kapitallebensversicherung würde ich aber die Finger lassen.

#5

Bernd,

, DeutschlandSilber-Status

Wie war das eigentlich mit Lebensversicherungen, sollten es da nicht ein neues Gesetz für deren Besteuerung geben? Dann würden solche Versicherungen wohl kaum noch Sinn machen wenn diese bei Auszahlung auch noch versteuert werden müssen. Da würde ich mich vor Abschluss lieber genau erkundigen bevor man nach vielen Jahren umsonst Beiträge gezahlt hat. In diesem Portal wurde diese Frage vor kurzem recht ausführlich diskutiert: https://www.frage.de/freizeit-%26-hobbies

 

 


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »Bernd,« (07.02.2018, 23:34)
176 Aufrufe | 5 Beiträge