#1

Leopold,

, DeutschlandGold-Status

Hallo,

ich habe vor kurzem die Erstellung einer Website in Auftrag gegeben. Bisher kam da aber nicht so viel Feedback. Ich habe die Befürchtung, dass die Website zu wenig Menschen erreicht. Habe mich informiert über Online-Marketing usw. und bin auf den Begriff "Google AdWords" gestoßen, werde aber nicht so wirklich schlau daraus.

Kann mir jemand von euch da weiterhelfen?

Ich bin auch offen für andere Möglichkeiten, die die Reichweite meiner Website erhöhen, jedoch habe ich auch nicht gerade das größte Budget zur Verfügung.

Danke im Voraus und freue mich auf eure Anworten!

#2

Ambra,

, DeutschlandGold-Status

Guten Tag Leopold,

erstmals finde ich es gut, dass du dich wirklich für deine Website interessierst und damit ich auch wirklich Leute errreichen willst. Viele haben nämlich nur eine Website, damit sie "eine haben", weil es in der heutigen Zeit normaler ist eine zu haben, als keine zu haben. Weiters hat jeder sein eigenes Aufgabengebiet, für das er spezialisierst ist. Genauso gibt es Leute, die sich speziell mit dem Thema Online Marketing auseinandersetzen und auf diesem Gebiet auch arbeiten. Zu Online Marketing zählen noch viele andere Begriffe, als nur Google AdWords. AdWords-Kampagnen bieten aber speziell für den Anfang gute Erfolge für kleines Budget.

Das ist eine Firma, die sich genau auf diese Bereiche spezialisiert hat. Außerdem haben sie eine sehr informative Website, auf der du detailierte Informationen zu verschiedenen Begriffen finden kannst. Vielleicht kannst du ja auch mit denen in Kontakt treten und sie helfen dir auch weiter!

Ich hoffe, dass ich dir so ein Stück weit helfen konnte.

Freundliche Grüße,

Ambra


Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal bearbeitet, zuletzt von »Tamara, Köln« (14.10.2018, 21:07)
#3

Lea, Hennef

Hennef, DeutschlandSilber-Status

Mehr Reichweite kannst du auf verschiedene Wege erzielen - genauer gesagt drei: Social Media (schwächste Art), AdWords (teuerte Art) und SEO (nachhaltigste Art). Bei AdWords investierst du im Endeffekt Geld in Anzeigen bei Google in der Hoffnung, dass die Leute drauf klicken und dann bei dir kaufen. Durch SEO, also SDuchmaschinenoptimierung kannst du in den normalen Suchergebnissen nach vorne kommen. Und wenn du da weit vorne stehst klicken die suchenden automatisch auf deine Webseite. Auch das ist nicht umsonst, wenn du es von einer spezialisierten Agentur machst. Du hast aber deutlich länger etwas von den guten Platzierungen.

#4

Marco, Berlin

Berlin, DeutschlandSilber-Status

Ich finde,

dass eine SEO Optimierung in diesem Fall am effektivsten ist, aber trotzdem wäre es nicht verkehrt sich bei einer Agentur professionell beraten zu lassen, bevor man irgendetwas in der Richtung Online-Marketing unternimmt. Meine Erfahrung mit SEO ist sehr positiv.

Mir hat eine Optimierung geholfen das Ranking der Seite bei den Suchmaschinen zu verbessern, so dass ich automatisch viel mehr Leute erreichen konnte. Aber dennoch ist es sehr wichtig einen seriösen und zuverlässigen Partner an seiner Seite zu haben, damit die Optimierung richtig gemacht wird.

Beste Grüße


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Tamara, Köln« (14.10.2018, 21:07)
1036 Aufrufe | 4 Beiträge