#1

Steffen, Essen

Essen, Deutschland
Bronze-Status

Hey Leute,

 

was haltet ihr für das am besten geeignete Universaltransportmittel der Welt. Bis vor Kurzem hätte ich auf diese Frage geantwortet, dass es die Standard-Holzpalette ist, da sie vielseitige Vorteile bietet. Nun habe ich allerdings entdeckt, was alles für Vorteile bestehen, wenn man eine Kunststoffpalette nutzt (siehe hier).

 

Was meint ihr dazu? Löst die Kunststoffpalette bald die Variante aus Holz ab?

#2

jazzyjeff, München

München, Deutschland
Platin-Status

Hey,

naja, kommt halt darauf an was du transportierst. Kann man schlecht pauschalisieren. Für sehr empfindliche Waren eignen sich solche Paletten z.B. eher nicht. Und vom Standpunkt der Nachhaltigkeit aus gesehen, bin ich mir auch nicht so sicher ob das wirklich viel besser ist. Für einen wirklich robusten und sicheren Transport kommen eigentlich nur Kisten in Frage. Die umschließen die Ware vollständig, schützen sie vor äußeren Einwirkungen und können auch zusätzlich innen weiter gepolstert werden, zum Beispiel mit Schaumstoff Inlays. Sowas bekommt man bei www.transportboxen.at in jeder erdenklichen Form. Zusätzlich ist die Möglichkeit der präzisen und stabilen Stapelung gerade für Unternehmen interessant wenn es um die Themen Transport und Lagerung geht.

LG

#3

Bakonja, Bochum

Bochum, Deutschland
Diamant-Status

Schon entschieden wie du vorgehen willst ? Ich finde auch, das Paletten die richtige Lösung sind. Ich muss aber sagen, dass man sich wirklich informieren muss welche Paletten man nehmen soll. 

In meinem Fall ist es auch so, dass ich mich umsehe nach industriepaletten - verschiedene Anbieter habe ich gefunden und auch einen für mich entdeckt wo die Preise stimmen aber auch an sich die Paletten wirklich sehr qualitativ sind.
Möglicherweise kannst du dich auch dort umschauen und deine gesuchten Paletten finden 🙂

Sonst kannst du dich einfach im WWW umsehen.

 
254 Aufrufe | 3 Beiträge