#1

Pendelstudie, Aachen

Aachen, DeutschlandBronze-Status

Hallo zusammen,

im Rahmen des interdisziplinären Forschungskollegs "ACCESS!" der RWTH Aachen erforschen wir das tägliche Erleben des Fernpendelns und dessen Auswirkungen auf die Arbeit und das Privatleben.
Für die Teilnahme an einer Online-Tagebuchstudie suchen wir, vom Lehrstuhl für Personal- und Organisationspsychologie der RWTH Aachen, daher BerufspendlerInnen, die an durchschnittlich mindestens 3 Tagen zur Arbeit pendeln.
Innerhalb einer Vorabbefragung könnt ihr angeben, in welcher Woche die Befragung der Tagebuchstudie beginnen soll. Ihr erhaltet dann ab dem Montag der gewünschten Woche an fünf Tagen jeweils morgens und abends einen kurzen Fragebogen: Der morgendliche Fragebogen sollte direkt nach der Ankunft am Arbeitsort ausgefüllt werden und der spätere im Laufe des Abends. Um Eure Zeit nicht zu stark in Anspruch zu nehmen, dauert die tägliche Befragung nur circa 5 Minuten.
Nach den fünf Tagen erhaltet ihr die Möglichkeit, als kleines Dankeschön für Eure Teilnahme an einer Verlosung von 5 x 50€ teilzunehmen.

Zur Teilnahme verwendet bitte den folgenden Link:
www.soscisurvey.de/pendelerleben/?q=base
Ihr gelangt dann zum Vorabfragebogen, in welchem ihr abschließend angeben könnt, in welcher Woche ihr die Befragung der Tagebuchstudie starten wollt.

Danke für eure Unterstützung!

29 Aufrufe | 1 Beiträge