#1

Britta, Mannheim

Mannheim, Deutschland
Silber-Status

Hallo,

wir haben es endlich geschafft, unseren Chef zu überreden, aus der Abstellkammer, die sowieso leer steht, eine kleine Büroküche zu machen. Wir haben es nämlich satt, täglich uns das Essen bestellen oder beim Supermarkt kaufen zu müssen. Das wird mit der Zeit auch sehr teuer. Und wenn wir eine Küche haben, können wir uns ein paar Zutaten kaufen und uns was kochen, auch gemeinsam - ist ja auch schon für das Team.

Habt ihr Büroküchen? Wie sind die denn so ausgestattet?

#2

Peter, Berlin

Berlin, Deutschland
Platin-Status

Da wurde es ja auch längst mal Zeit! Ich bin auch total froh darüber, dass wir im Büro einen Küche haben. Wenn ich mir dann von zuhause was zu essen mitnehme, dann kann ich es dann z. B. im Kühlschrank lagern und in der Mikrowelle warm machen.
Wir haben uns auch im Büro abgemacht, dass wir zumindest 1x in der Woche gemeinsam das Mittagessen kochen und essen. Geht sich nicht jeden Tag aus, dass jeder zur gleichen Zeit Pause macht, aber einmal pro Woche geht es sich aus.

Wir haben in unserer Küche einen Kühlschrank, Mikrowelle, Herd mit 2 Kochplatten, Geschirrspüler und paar Vorratsschränken - das reicht uns auch vollkommen aus.

#3

Britta, Mannheim

Mannheim, Deutschland
Silber-Status

Oh, das ist ja echt schön bei euch. 🙂
Mich würde es freuen, wenn es mal bei uns so freudig ablaufen würde. Aber unser griesgrämiger Chef macht uns da bei fast allem einen Strich durch die Rechnung. Wir hoffen halt, dass wir jetzt durch die Küche ein wenig mehr miteinander zu tun haben und auch mehr miteinander machen. So hoffe ich schon, dass wir wie ihr auch mal zusammen kochen oder zumindest zusammen essen. Ob unser Chef da mitspielt, ist uns doch schon egal. 😛

Okay, und einen Backofen benötigt ihr nicht, oder wie? Und wie sieht es aus mit eurer Küche, welche Farbe hat die? Eher modern, oder eher praktisch? Muss jetzt, weil es meine Idee war, mich um die Bestellung einer Küche kümmern...

#4

Tarik, Bochum

Bochum, Deutschland
Platin-Status

Wie ging es damit weiter? 

#5

Peter, Berlin

Berlin, Deutschland
Platin-Status

Oh, dann hast ja eh eine tolle Aufgabe erhalten. 😛
Wünsche euch dann viel Spaß und hoffe, dass es bei euch mit dem gemeinsamen Essen auch klappt.
Das ist ja auch etwas, was das Soziale im Team stärkt.
Nein, einen Backofen haben wir nicht, da wir erstens dafür keinen Platz haben, und zweitens auch nicht so viel Zeit haben, um da irgendwelche Aufläufe oder so zu backen. Meiner Meinung nach reicht in einem Büro ein Herd vollkommen aus. Und da ihr eine Mikrowelle habt, könnt ihr in dieser dann alles aufwärmen, was ihr wollt.

Unsere Küche ist weiß und eher in so einem Vintage-Design. Wir sind in einem Altbau, sodass alles eher so im Vintage-Stil eingerichtet ist. Kann halt auch ziemlich cool aussehen, sofern man die richtigen Farben wählt.
Ein paar Design-Ideen kannst du ja hier entnehmen: https://berufsgeschichten.de/forum/allgemeiner-austausch-fuer-arbeitende/kueche-fuer-buero_952

 

#6

Britta, Mannheim

Mannheim, Deutschland
Silber-Status

Ja, danke. Ich hoffe auch, dass es klappt und uns dann ein wenig zusammenführt.
Wir verstehen uns ja eigentlich alle gut, allerdings reden wir privat kaum, da wir auf der Arbeit keine Zeit haben und jeder wann anders Pause macht. Finde, dass da unser Chef auch viel zu wenig Einsatz zeigt - ist ja auch seine Verantwortung, ein gutes Team zu führen und für eine Arbeitsgemeinschaft zu sorgen.

Danke dir für deine Antworten und der Hilfe! Hast mich ein wenig inspiriert und werde mir die Ideen mal ansehen.

541 Aufrufe | 6 Beiträge