#1

Ambra,

, DeutschlandPlatin-Status

Moin, 

ich mache gerade eine Zusatzausbildung zur Börsenberaterin und habe am Montag meine erste Prüfung. Eines der Themen ist die Fundamentalanalyse. Grundsätzlich kenne ich mich ja eigentlich schon ganz gut damit aus, nur im dritten Schritt, der qualitativen Analyse, habe ich noch Probleme. 

Was genau wird da betrachtet und nach welchen Kriterien wird bewertet? 

Mit einer Antwort würdet ihr mir sehr helfen! 

Schöne Grüße!! 

#2

Peter, Berlin

Berlin, DeutschlandGold-Status

Hi Ambra,

klar können wir dir da helfen.

Bei der qualitativen Analyse wird geschaut, wie nachhaltig das Geschäftsmodell des Unternehmens ist. Man nimmt die Differenzierung der Produktpalette, die Effizienz der Produktionsverfahren und den Innovationsgrad des Unternehmens unter die Lupe, genau wie die Fähigkeit des Managements. Damit beurteilt man die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens.

Wenn du für die Prüfung noch mehr Fakten zur Fundamentalanalyse brauchst, kannst du diese hier finden: http://www.gevestor.de/details/anlagestrategien-fundamentalanalyse-vs-quantitative-auswahl-760582.html

Viel Glück am Montag!!

52 Aufrufe | 2 Beiträge