#1

Simon,

, DeutschlandSilber-Status

Hallo Leute,

ich hab da ein kleines Problem"chen" und zwar werde ich bald auf Dienstreise sein, fahre aber mit meinem PKW hin, um zum Flughafen zu kommen. Es wird der Flughafen Berlin Schönefeld sein - aber ich finde die Parkpreise dort ziemlich teuer und suche nun eine Alternative. ÖPNV wäre noch eine Alternative, aber ich bin lieber mit dem Auto unterwegs, da es flexibler ist.

Hättet ihr noch eine andere Idee?

#2

Simon,

, DeutschlandSilber-Status

Schade, dass hier niemand eine Idee hat:(Auf der Website des Flughafens Berlin Schönefeld kostet eine Woche Parken auf den günstigsten Parkplätzen 79 €. Das war mir nix, da ich das aus eigener Tasche bezahlen muss. "Rail & Fly“ oder ÖPNV allgemein finde ich besser aber habe keine guten Verbindungen von meinem Ort an bis hin zum Terminal… Schade eigentlich. Naja bleibt nur noch das Auto, kenne auch keinen weiter, der in der Nähe wohnt, leider.

Hab mich nun nach alternativen Parkplätzen in der Nähe erkundigt. Die meisten bieten einen Shuttle Service zum Flughafen inklusive an. Für den Raum Berlin Schönefeld gibt es da bspw. den Parkservice von mein-parken.de. Dahinter steckt das Unternehmen dam.Parkservice in der Nähe vom Flughafen Berlin Schönefeld. Die Parkplätze sind videoüberwacht und das Grundstück ist abgeschlossen. Ich denke das ist auch eine schöne Alternative.

Vielleicht auch hier trotzdem für den einen oder anderen interessant 😉

#3

Nadine,

, DeutschlandGold-Status

Ich war mal in einer ähnlichen Situation wie du. Im Endeffekt habe ich nichts günstiges gefunden und habe dann doch die sehr ungünstige Alternative der Anfahrt mit der Bahn genutzt.

#4

Susann, Mainz

Mainz, DeutschlandSilber-Status

 Du könntest auch ein Auto mieten... So habe ich es schon mal um Mönchengladbach herum gemacht und da ein Auto gemietet. Dann konnte ich bequem mit dem Wagen anreisen und den Wagen abgeben, sodass ich mir keine Gedanken um Parkmöglichkeiten in Flughafen-Nähe machen musste. Ich würde an deiner Stelle mal gucken, ob du einen Anbieter findest, der in der Nähe des Flughafens den Wagen annimmt. Ich glaube, dass das recht üblich ist, da ja viele Leute direkt dort einen Wagen mieten wollen. 


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Susann, Mainz« (28.06.2017, 18:09)
#5

Mark,

, DeutschlandPlatin-Status

Ich würde an deiner Stelle auch ein Auto mieten oder mir mit einer Kollegin/Kollegen ein Auto teilen.

#6

Bernd,

, DeutschlandGold-Status

Diese Sorgen habe ich zum Glück nicht da meine Firma mir meine Dienstreisen organisiert. Meist geht es in das Rheingebiet nach Düsseldorf und Köln, dort leihen wir uns die Mietwagen immer bei der Autovermietung Düsseldorf. Mit den Fahrzeugen war ich bislang ausnahmslos zufrieden, der Service ist dort familiär. Bei der Abholung und Rückgabe wird man herzlich wie ein alter Freund begrüßt, da freut man sich über jede Dienstreise. Wer mal in Düsseldorf und Umgebung einen Mietwagen benötigt, bei B+B Autovermietung seit Ihr sehr gut aufgehoben. 


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Tamara, Köln« (13.05.2018, 13:17)
#7

Michael, Bayern

Bayern, DeutschlandBronze-Status

Autovermietung Düsseldorf wird Ihm kaum helfen da er in Berlin abfliegt. Ihm den hilfreichen Tipp 2 Jahre Später zu geben ist auch ein wenig spät.  

#8

darko, wiesbaden

wiesbaden, DeutschlandPlatin-Status

Um ehrlich zu sein, was das Parken angeht, da sollte man alle Augen offen halten. Man muss gucken, wo man sein Auto parkt, weil nicht jeder Parkplatz seriös und vertrauenswürdig ist. Meine Empfehlung ist, immer ein Parkhaus zu suchen, weil da das Auto am sichersten ist.

 

Letztens habe ich bei Flughafen mein Auto geparkt und ging auf eine Reise, die nur 4 Tage gedauert hat. Als ich zurückgekommen bin, fand ich einen fetten Riss an meiner Frontschutzscheibe. Da ich so nicht fahren konnte, habe ich ein Autoglas-Service angerufen, die wirklich Profis für Autoglas-Reparaturen sind und wahren sofort vor Ort. Der Schaden war sehr schnell saniert und ich konnte, Gott sei Dank, weiterfahren.

Nachdem lasse ich mein Auto nie wieder draußen.

 

Grüß! 


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »darko, wiesbaden« (06.11.2018, 18:10)
#9

Podolski, Bochum

Bochum, DeutschlandDiamant-Status

Das Problem hast du sicherlich schon gelöst, aber dazu möchte ich meine Meinung auch teilen. Vor kurzem hatte ich auch einen schönen Urlaub in Spanien und mein Auto habe ich natürlich bei Park and Fly ( günstig parken flughafen hamburg ) gelassen, sie haben sich sehr gut um mein Auto gekümmert, weil sie neben einem Parkplatz auch Tanken, Innenreinigung, Außenreinigung, Inspektionsservice und vieles mehr.

Ein Tag kostet natürlich 30 Euro, aber wenn man mehr Tage bleibt, bekommt man noch einen besseren Preis natürlich und wenn du das nächste mal von dem Hamburger Flughafen abreist, sollst du ihr Angebot nicht vergessen.

LG

#10

Milance, Bochum

Bochum, DeutschlandGold-Status

Du hasst die Möglichkeit mit dem Taxi zum Flughafen zu fahren oder dich von jemand fahren zu lassen! Oder du parkst auf einem "normalen" Parkplatz, diese aber sind eben alle weiter vom Flughafen entfernt! Tja, da hat man nicht so viele Möglichkeiten! Ich weiß ja nicht was du unter teuer verstehst, ich jedoch finde nicht das die Flughafenparkplätze teuer sind! Besonders dieser hier https://www.5star-parkandfly.de/langzeitparken-flughafen-hamburg/ ist es nicht! Da parke ich jedes mal und bin mit allem rundum zufrieden! 

Hoffe, du hasst für dich die beste Lösung gefunden!? Falls ja, dann wüsste ist wirklich gerne welche das ist, denn ich kenne keine weiteren!

#11

Bakonja, Bochum

Bochum, DeutschlandPlatin-Status

Ich habe auch nich einige Dienstreisen vor mir und muss sagen, dass ich wirklich auch gerade schaue wo ich meinen Wagen abstellen kann und wo ich auch schlafen kann. 

Es geht von Berlin nach Düsseldorf. Werde mit dem Wagen dorthin fahren und am besten wäre es für mich, dass ich nahe des FLughafens eine Unterkunft + Parkplatz finde. 
Natürlich aber muss jeder für sich entscheiden wie er da vorgehen will. In meinem Fall ist es so, dass ich dann das Hotel Düsseldorf Flughafen gefunden habe. 
Da sind die Angebote relativ gut und auch das Hotel bietet sich da wirklich an. 

Ansonsten kann man sich wirklich umfassend im Web umsehen. Habe ich auch gemacht und mit Erfolg dann auch was gefunden. 

 

LG

#12

saric, wiesbaden

wiesbaden, DeutschlandPlatin-Status

Hallo,

also wenn du schon mit dem Auto am Flughafen parken willst, würde ich dir empfehlen die Preise von verschiedenen Anbietern zu vergleichen, weil du somit auch Geld einsparen kannst.

Aber beim Fliegen möchte ich dir gerne auch ein paar Tipps geben, also wenn du schon oft fliegst, würde ich dir auch empfehlen die Seite https://www.aviclaim.de/eurowings-verspaetung/ im Kopf zu behalten. Sie hat mir geholfen eine Entschädigung bei einem Eurowings Flug zu bekommen, dort habe ich ihren Flugchecker benutzt, so auch herausgefunden, dass ich eine Entschädigung bei einem verspäteten Flug bekommen kann. Solche Dinge passieren doch täglich und eine solche Lösung ist doch Top.

LG

24547 Aufrufe | 12 Beiträge