#1

Ambra,

, Deutschland
Platin-Status

Hallo Leute,

ich bin gerade dabei mein Geschäftsraum zu renovieren und bald zu eröffnen. Hab jetzt schon von einigen Freunden gehört, dass es immer mehr Einbrecherserien gibt, die versuchen in Büros einzubrechen. Habt ihr einige Tipps, wie man sein Geschäft schützt und was man dagegen machen kann? 
Es gibt zwar nicht viel Wertvolles, möchte aber einen Einbruch trotzdem vermeiden!

Dankeschön

 

#2

Annabelle,

, Deutschland
Platin-Status

Hallo du,

ja das ist wirklich furchtbar. Bei meinem Vater (Versicherungsmakler) haben sie auch im Büro eingebrochen. Sie konnten zwar nichts finden, haben aber ein furchtbares Chaos hinterlassen. Es war wirklich sehr viel Arbeit, alle Dokumente neu zu sortieren und zu ordnen. Das Schlimmste ist, dass man nicht weiß, wonach sie wirklich gesucht haben - evtl. Datenbanken oder Dokumente. Wir haben uns dann auch genauer informiert und sind auf diesen Artikel hier gestoßen: http://mopo24.de/nachrichten/gewerberaeume-vor-einem-einbruch-schuetzen-so-funktionierts-67983

Dort wird genau dieses Problem geschildert und man findet wirklich hilfreiche Tipps, was man dagegen tun kann. Wir haben unser Büro nun umfunktioniert und seitdem fühlen wir uns auch wieder wohl bzw. sicher. Wenn es dir wichtig ist, dass dein Geschäftsraum geschützt ist, dann kann ich dir diese Tipps ans Herz legen.

Grüße!

#3

Podolski, Bochum

Bochum, Deutschland
Diamant-Status

Hmm also da kann man einfach nur ein gutes Schloss einbauen. Ich meine, wenn man sich wirklich informiert dann kann man sich auch wirklich verschiedene Methoden finden. Da muss man sich aber selber entscheiden und schauen, dass man sich da entscheidet.

In meinem Fall ist es auch so, dass ich gerade das Bürogebäude umbaue. 
Habe auch einige Informationen gefunden zu den Industrietreppen gefunden. Die will ich auch noch erneuern lassen und schauen, dass ich auch wegen dem Brandschutz schauen das ich etwas optimiere. 

Hast du dich denn entschieden für eine passende Methode zum Schutz ?

Lasse dich einfach mal beraten.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Tamara, Köln« (28.04.2019, 20:50)
#4

Uwe, Stockholm

Stockholm, Deutschland
Gold-Status

#5

darko, wiesbaden

wiesbaden, Deutschland
Gold-Status

Eigentlich würde ich gerne auch was dazu sagen...

Also, in diesem Bereich habe ich bereits einige Erfahrungen gemacht und kann laut sagen, dass man da schon vieles machen kann. Mein Tipp ist, auf jeden Fall das Schloss wechseln zu lassen. So schützt man das Büro am besten von Einbruch, was wirklich toll ist. Natürlich muss man wissen, wie man sowas am besten macht. Als ich es machen wollte, da hab ich mir gut bewertete Schlüsselnotdienste aus Wismar ausgesucht und mich für eins Entschieden.
Kam am Ende gut zurecht damit, deswegen empfehle ich sowas weiter. 

MfG

#6

Manuel, Hannover

Hannover, Deutschland
Diamant-Status

Hallo hallo,

einerseits ist es ja wichtig, dass man das Büro und die Wertgegenstände schützt. Das deckt eine Versicherung noch ab, was aber wirklich schädigend für das Unternehmen sein kann ist wenn die Daten geklaut werden. Da kann man mit dem Image schon schnell baden gehen. Deswegen ist auch wichtig sowas wie einen Festplattenschutz oder einen USB Daten Blocker zu haben. 
Sind nur ein paar Möglichkeiten die ich gerade genannt habe. Gibt bestimmt noch mehr!

#7

saric, wiesbaden

wiesbaden, Deutschland
Lord

Guten Abend!

Es gibt verschiedene Informationen, die man sich zum Thema Einbruchsschutz suchen kann.

Auch ich habe mich umgeschaut und habe nach Türklinken gesucht. Verschiedene habe ich gefunden und auch Informationen gesammelt.
Entschieden habe ich mich für den Türgriff mit PIN-Tastatur - die sind super sicher und praktisch. Man braucht im Endeffekt keinen Schlüssel. 

Wäre das denn was für dich? Ich meine, kannst du dir auch mal anschauen. 
Wir sind echt sehr zufrieden.

 
902 Aufrufe | 7 Beiträge